Endlich kommt der Frühling..

der Mai ist bereits fast zur Hälfte vergangen und die Sonne hat uns bisher noch nicht allzu sehr verwöhnt. Doch jetzt soll es endlich besser werden.

Wir haben das schlechte Wetter genutzt, um Bauprojekte voran zu bringen. Außerdem habe ich die hoenebach.de Homepage aktualisiert und mit jeder Menge Infos rund um Hönebach versehen. Schaut doch mal vorbei – hier findet ihr Wissenswertes und Wichtiges über mein Heimatdorf.

Auch ein paar neue Perlchen sind entstanden:

Ostern

Ich wünsche euch ein wunderschönes Osterfest im Kreise der Liebsten. Genießt die freien Tage.

Osterkarten (36)

Frühlingserwachen, Auferstehung, neues Leben:

Das Osterfest ist ein Fest der Hoffnung, des Vertrauens,

des Glaubens und der Liebe.

Wir wünschen Euch Mut für spannende Neuanfänge,

Ideen für wichtige Veränderungen und Ausdauer

für das Auf- und Ab des Alltags.

Endlich Sonnenschein…

Das tut wirklich gut, die Sonne scheint und man genießt jeden Sonnenstrahl, indem man sich möglichst viel draußen aufhält. Ich freue mich sehr, wenn die Amsel mich morgens mit ihrem Gesang weckt. Wie geht es euch?

Gerne arbeite ich momentan mit Frühlingsfarben, um so schöne Glasperlen anzufertigen:

Es gibt Choker-Ketten (180cm lang), Bling-Ringe, neue Ohrstecker, Einhorn-Ohrstecker und Colliers in peppigen Farben.

springtime….

Der Frühling nähert sich in großen Schritten. Man sehnt sich nach Sonnenschein und Vogelzwitschern. Morgens weckt mich vor dem Schlafzimmerfenster eine Amsel…..

Am kommenden Sonntag, den 26.03.2017 habe ich den ersten Markt des Jahres. Frühlingsmarkt in Völkershausen. Ich freue mich sehr darauf. Von 10-18.00 Uhr könnt ihr tolle Osterideen an verschiedensten Ständen bestaunen und auch kaufen.

 

Winterpause ;-)

Puh, der lange Januar ist vorüber! Viel Schnee und Kälte, aber auch Sonnenschein. Man hat es sich gemütlich gemacht zu Hause. Eine Ruhepause nach der anstrengenden Weihnachtszeit…

Jetzt freue ich mich dennoch sehr auf den Frühling, die beste Jahreszeit überhaupt.  Die langen Abende habe ich genutzt, um einiges Neues am Gasbrenner oder auch andere Techniken auszuprobieren. Besonders Spaß macht mir die die Galvanik, meine Glasperlen mit Kupfer zu veredeln. Auch das Emaillieren ist eine weitere tolle Methode mit Glas (gemahlen) zu arbeiten. Bei einem wunderbarem Workshop mit Bea Stoertz habe ich jede Menge Inspirationen bekommen. Vielen Dank, liebe Bea!

Hier gibt es einige Neuigkeiten von mir.

Bild könnte enthalten: Pflanze und im Freien

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Bild könnte enthalten: Schmuck

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Bild könnte enthalten: Schmuck

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

und ich bin tatsächlich frühlingsbereit 😉

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Weihnachten steht vor der Türe….

in zwei Tagen ist Heiligabend und alle sind sehr beschäftigt. Die Ferien beginnen heute und man hat endlich Zeit, ein wenig zur Ruhe zu kommen.

Ich bitte euch aber vorher noch um Eure Unterstützung. Falls ihr die Möglichkeit habt, dann bitte ich euch mein Foto bei Facebook zu liken. Denn ich kann hier eine Profi Galvanik-Anlage gewinnen. Vielen Dank für eure Unterstützung.

Es sind die galvanisierten Origami Kraniche und das Origami Boot. Ich selbst habe sie galvanisiert.

Vielen Dank für eure Unterstützung.

 

 

Die Weihnachtszeit beginnt…

Am Sonntag, den 27.11.16 ist der 1. Advent! Kaum zu glauben, aber Weihnachten steht vor der Tür. Ich habe gar nicht bemerkt, wie schnell das Jahr verging. Unser Bauprojekt hat uns in diesem Sommer ganz und gar in Beschlag genommen. Ich habe viel gelernt und traue mir nun auch spezielle handwerkliche Aufgaben zu. 😉

Doch nun stehen die Weihnachtsmärkte an und einiges ist noch vorzubereiten.

Am 1. Advent bin ich beim DIY Design Markt im KulturBahnhof in Kassel (11.00 Uhr bis 18.00 Uhr). Ich würde mich freuen, wenn ihr auch kommt. Es gibt dort Handmade Design & Food. Ich werde mit meinen neuen galvanisierten Glasperlen sowie den Feenstaub-Beads dabei sein.

Am 3. Dezember findet auch in Hönebach der diesjährige Weihnachtsmarkt ab 15.00 Uhr statt. Er findet wieder in der Bahnhofstraße statt. Grieneisens‘ alte Kneipe und Niemeyers‘ Kneipe sind geöffnet. Bei Niemeyers gibt es ab 19.00 Uhr Cocktails für Jung und Alt.

Um 16.30 Uhr beginnt das Weihnachtskonzert des ev. Frauenchores Hönebach in der Kirche statt. In diesem Jahr wird das Konzert durch die Flötenschüler aus Friedlos (Leitung Frau Scheer) sowie Marisa Linß und Jacqueline Hartwig bereichert.

Eine Bitte habe ich noch an euch. Ich brauche eure Hilfe. Bitte liked mein Foto auf folgender Seite, denn es gibt Gutscheine zu gewinnen. Davon könnte ich mir eine professionelle Galvanik-Anlage kaufen. Ich habe die Kraniche und das Boot aus Papier galvanisiert, d.h. verkupfert. Ich danke euch herzlich für eure Unterstützung!

 

 

 

Vorherige ältere Einträge